Klassenfahrt

klassenfahrt

Pferde, Reiten, Vollpension mit vier leckeren Mahlzeiten und ein durchdachtes Programm, das ist eine Klassenfahrt, der besonderen Art. Das gefällt nicht nur den Kindern, sondern erleichtert es für die Lehrer.

Für die Entwicklung bzw. Verbesserung des Sozialverhaltens in der Gruppe haben sich Pferde als ideale Lehrmeister erwiesen. Deshalb verbringen die Kinder auf dem Birkenhof unter fachkundiger Anleitung den gesamten Vormittag mit den Pferden. Nachdem die Ponys gemeinsam geputzt wurden, reiten oder voltigieren die Kinder in Gruppen auf braven Schulpferden/Ponys. So trainieren sie ihre Balance bei Geschicklichkeitsübungen, finden Vertrauen zum Partner Pferd und stärken durch kleine Erfolgserlebnisse ihr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl.

Wir übernehmen die gesamte Organisation und Durchführung des Reitens. Vorkenntnisse der Kinder oder der Lehrer sind nicht nötig. Da uns eine Reithalle zur Verfügung steht, sind wir nicht witterungsabhängig.

Aber eine Klassenfahrt auf den Birkenhof ist noch mehr als „nur“ Reiten. Nachmittags und abends laden unsere Hofflächen, große Wiesen mit Fussballtoren, Trampolin, Schaukel, Kicker oder Tischtennis zum ausgiebigen Spielen im Freien und in der Natur ein. Unsere Umgebung eignet sich für ausgedehnte Spaziergänge genauso gut wie für eine „gruselige“ Nachtwanderung.

Um das Erlebnis „Natur und Tiere“ zu vertiefen, kann auch ein Besuch bei unseren Nachbarn – einem Milchviehbetrieb – mit fachkundiger und für Kinder interessanter Führung angeboten werden. Dabei erfahren die Kinder von der Bäuerin, wie die Milch wirklich in die Tüte kommt oder warum eine Kuh auch sonntags gemolken werden muss. Ebenso kann der Förster mit seiner Kofferraumschule zu uns auf den Hof kommen, um heimische Wildtiere zu zeigen und gemeinsam mit den Kindern über Ihren Lebensraum zu sprechen. Wir helfen Ihnen gern bei der Organisation.

Wir können max. 26 Jugendliche in mehreren neu errichteten, hellen Mehrbettzimmern unterbringen. Für Begleitpersonen stehen 2 Doppelzimmer mit sep. Bad/WC zur Verfügung. Vier Mahlzeiten, auf Wunsch auch vegetarische Speisen, sorgen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Und natürlich verzichten wir, wenn Schulklassen zu Gast auf dem Birkenhof sind, auf Schweinefleisch. Mineralwasser und Tee steht den ganzen Tag kostenfrei zur Verfügung.

Interesse an einer Klassenfahrt oder einer Projektwoche Pferd? Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 05241 – 37122!

Eine Klassenfahrt ist außerhalb der NRW-Schulferien jederzeit möglich – pro Termin ist immer nur eine Schulklasse zu Gast auf dem Birkenhof. Wir können max. 26 Kinder (1x8er, 1x6er, 3×4 er) und 4 Begleitpersonen (2 DZ mit eigenem Bad/Wc) unterbringen.

Mindestaufenthalt: 3 Tage / 2 Nächte. Anreise ab 11 Uhr, Abreise bis 12 Uhr.

Umgang mit dem Pferd sowie Reitstunden werden von qualifiziertem Personal organisiert und durchgeführt. Kinder und Lehrer müssen keine Vorkenntnisse besitzen.

Aufenthalt
Kosten für Schüler Kosten für Lehrer
3 Tage (2 Nächte) Unterbringung mit vier Mahlzeiten, pro Kind eine Reitstunde täglich (außer am Anreisetag) sowie 1 Std. theoretischer Unterricht zur Eingewöhnung ans Pferd 115 € 55 €
5 Tage (4 Nächte) Unterbringung mit vier Mahlzeiten, pro Kind eine Reitstunde täglich (außer am Anreisetag) sowie 1 Std. theoretischer Unterricht zur Eingewöhnung ans Pferd 195 € 95 €
Organisation einer Hofrallye gratis und kurzfristig zu organisieren
Besuch beim Nachbarhof gratis und kurzfristig zu organisieren
Besuch des Försters, Lernen aus und mit der Kofferraumschule 15 €/Stunde